Tipp: Zustell- und Erreichbarkeitsbestätigung per SMS bekommen

Geschrieben von (28.09.2011 00:00 CET)

Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Systemveränderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Trotz sorgfältiger Verifizierung einer jeden Änderung übernimmt der Autor keine Haftung für Schäden am Gerät oder Verluste/Veränderungen von Daten.

Manchmal kann es wichtig sein, bei einer SMS sicherzustellen, dass diese auch an die angegebene Zielnummer zugestellt wurde. Manche mobilen Betriebssysteme bieten dazu direkt eine Option in den Einstellungen, andere nicht. Das macht aber nichts, denn ein manuelles Verfahren funktioniert immer:

Stellt man dem Nachrichtentext den Netzcode *N# voran, dann wird über das Netz automatisch eine SMS an den Absender geschickt, wenn die Nachricht ausgeliefert wurde. Ist der Empfänger nicht erreichbar, dann wird eine Fehlermeldung zurückgeliefert.

Sendet man als Nachrichtentext nur *N#, dann kann – ob des fehlenden Textes – überprüft werden, ob der Empfänger erreichbar ist, ohne, dass dieser das merkt.

Letzte News

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.