Tipp: Wenn Push E-mail nicht funktioniert

Geschrieben von (22.05.2012 00:00 CET)

Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Systemveränderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Trotz sorgfältiger Verifizierung einer jeden Änderung übernimmt der Autor keine Haftung für Schäden am Gerät oder Verluste/Veränderungen von Daten.

Bei einigen der EMail-Kontentypen (Exchange, GMX, Windows Live, Google Mail, 1&1) kann die sogenannte "Push E-Mail" eingestellt werde: Statt in einstellbaren Abständen manuell Mails abzufragen wird der Server damit aufgefordert, bei Eintreffen eines neuen Elementes (eben zum Beispiel einer E-Mail) diese aktiv auf das Gerät zuzustellen. Die Einstellung dazu ist "Beim Eintreffen".

Wenn der Server dies unterstützt, das Zustellen der Mails aber trotzdem nur mit manueller Abfrage funktioniert, dann sollte eines kontrolliert werden: Ist der Vertrag mit der Datenflatrate beim Netzbetreiber schon ein wenig älter, dann gehört die für die Push-E-Mail nötige Verbindung oft nicht zu den Leistungsmerkmalen. Wird der Vertrag umgestellt, dann funktioniert auch die Zustellung der Mails wieder. Auskunft kann dazu die Hotline des Netzbetreibers geben...

Letzte News

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.