Tipp: Wenn der PDA nicht mehr synchronisiert

Geschrieben von (29.04.2009 00:00 CET)

Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Systemveränderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Trotz sorgfältiger Verifizierung einer jeden Änderung übernimmt der Autor keine Haftung für Schäden am Gerät oder Verluste/Veränderungen von Daten.

Manche Innovationen sind mehr Fluch als Segen, was vor allem aber daran liegt, dass der gemeine Benutzer schneller klickt, als er denkt. Und das kann dazu führen, dass eine einmal ausgewählte Option plötzlich Standard wird und das System nicht mehr so funktioniert, wie man es gewohnt ist.

Neuere PDAs haben entweder einen grossen internen Speicher oder aber Speicherkartenslots, die Karten mit hoher Kapazität (SDHC, Secure Disc High Capacity) verarbeiten können. so macht es Sinn, die schnellere Direktverbindung zu nutzen, um das Gerät und seine Speicherkarte am PC als externen Datenträger zu nutzen, also entscheide, ob es ActiveSync oder Festplatte spielen soll. Wählt man letzteres, dann funktioniert natürlich die Synchronisation nicht mehr. Unter Start, Einstellungen, Verbindungen, USB zu PC muss der Halen bei "ActiveSync (Synchronisierung mit Outlook" stehen, dies sollte bei solchen Problemen unbedingt kontrolliert werden

Letzte News

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.