Tipp: Umgang mit Entwicklergeräten nach 12 Monaten

Geschrieben von (27.12.2011 00:00 CET)

Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Systemveränderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Trotz sorgfältiger Verifizierung einer jeden Änderung übernimmt der Autor keine Haftung für Schäden am Gerät oder Verluste/Veränderungen von Daten.

Der Developer Unlock von Windows Phones läuft automatisch nach 12 Monaten aus, dann sind keine XAP-Dateien mehr auf das Gerät übertragbar. Dumm nur, dass sich das betroffene Gerät dann auf den ersten Blick auch nicht erneut freischalten lässt.

Die hier beschriebene Lösung: Das Gerät erst einmal explizit als Entwicklergerät deregistrieren, dann erneut freischalten. Schon kann es wieder zur Entwicklung von Windows Phone Apps verwendet werden!

Letzte News

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.