Tipp: Terminerinnerungen per E-Mail von Windows Live ausschalten

Geschrieben von (30.01.2012 00:00 CET)

Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Systemveränderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Trotz sorgfältiger Verifizierung einer jeden Änderung übernimmt der Autor keine Haftung für Schäden am Gerät oder Verluste/Veränderungen von Daten.

Mittlerweile versendet Windows Live E-Mail-Benachrichtugungen für Termine, was gerade bei Geräten, die das Windows Live-Konto nicht direkt mit an Bord haben, durchaus hilfreich ist. Den einen oder anderen Anwender aber stört die Flut von E-Mails, die Nutzung des "Abmelden"-Links in der Benachrichtigungs-E-Mail hilft aber nicht dauerhaft weiter.

Um die Benachrichtigungen zu konfigurieren, führt der Weg einmal mehr über das Windows Live Konto im Internet. Nach der Anmeldung muss ein Klick auf "Kalender" durchgeführt werden, um in den Kalender zu wechseln.

Dann kann durch einen Klick auf "Optionen" unter dem eigenen Benutzernamen der Wechsel zu den Einstellungen für den/die Kalender durchgeführt werden:

Unter den Benachrichtigungs-Einstellungen finden sich dann die generellen Optionen, mit denen durch Entfernen der Haken alle Benachrichtigungen deaktiviert werden.

 

Letzte News

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.