Tipp: "Special"-Link im Startmenü

Geschrieben von (29.04.2009 00:00 CET)

Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Systemveränderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Trotz sorgfältiger Verifizierung einer jeden Änderung übernimmt der Autor keine Haftung für Schäden am Gerät oder Verluste/Veränderungen von Daten.

Da haben Sie Ihren Pocket PC so richtig schön aufgeräumt, alle Verknüpfungen Ordner gepackt und sind zufrieden... nach einem Neustart steht da aber immer wieder eine bereits gelöschte Verknüpfung namens "Special".

Dir Hartnäckigkeit dieses Programms hat eine einfache Ursache: Dahinter verbergen sich die "Sonderdienste", die Ihr Netzbetreiber auf seiner SIM-Karte hinterlegt hat, so z.B Messaging, ein Portal etc. Beim Neustart des Gerätes wird ein kleines Programm (meist mit Namen SIMTKUI) ausgeführt, dass diese Verknüpfung von der SIM-Karte ins Hauptmenü des PDAs kopiert. Wenn Sie dies nicht mehr wollen, dann machen Sie folgendes:

Gehen Sie mit dem Windows Mobile-internen Explorer in das Verzeichnis \WINDOWS\STARTUP (oder \WINDOWS\AUTOSTART). Löschen Sie dort die Datei SIMTKUI.
Löschen Sie dann die Verknüpfung zu den SIM-Diensten im Startmenü, indem Sie unter \WINDOWS\STARTMENÜ\PROGRAMME die entsprechende Datei löchen.

Starten Sie das Gerät neu, und schon ist Ruhe an der Verknüpfungsfront!

Letzte News

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.