Tipp: Schnell Fotos zu Kontakten schiessen

Geschrieben von (29.04.2009 00:00 CET)

Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Systemveränderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Trotz sorgfältiger Verifizierung einer jeden Änderung übernimmt der Autor keine Haftung für Schäden am Gerät oder Verluste/Veränderungen von Daten.

Es ist immer schöner, bei einem Anruf nicht nur den Namen und die Rufnummer des Anrufers zu sehen, sondern direkt sein Konterfei. Natürlich kann man schnell zum Fotoalbum greifen, sich das letzte Portraitfoto greifen, es scannen und dann als Kontaktbild verwenden, nur ist der Aufwand nicht gerade gering und oft hat man erst gar kein Bild eines flüchtigen Kontaktes. Nutzen Sie doch einfach die integrierte Kamera Ihres Gerätes!

Fotografieren Sie dazu die Person mit der internen Kamera, wie es gerade möglich ist. Dann starten Sie unter Start, Programme, Bilder & Videos das Windows Mobile-interne Fotoalbum. Wählen Sie dort das soeben gemacht Bild aus, dann tippen Sie auf Menü, Als Kontakt speichern.... Wählen Sie in der Liste Ihrer Kontakte den entsprechenden aus und tippen Sie auf Auswählen, schon ist das frisch geschossenen Bild dem Kontakt zugeordnet

Letzte News

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.