Tipp: Rufnummernanzeige bei Windows Phone 7 festlegen

Geschrieben von (22.11.2010 00:00 CET)

Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Systemveränderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Trotz sorgfältiger Verifizierung einer jeden Änderung übernimmt der Autor keine Haftung für Schäden am Gerät oder Verluste/Veränderungen von Daten.

Will man jemanden anrufen, dann gibt es gute Gründe, dass man die Rufnummer mal anzeigen möchte, mal eben aber auch nicht. Über die Mobilfunknetze kann die Übertragung der Rufnummer pauschal ein- oder ausgeschaltet werden, Windows Phone 7 bietet da mehr Komfort:

Wechseln Sie über "Einstellungen", dann durch ein Wischen mit dem Finger nach links in die Programmeinstellungen, dann "Telefon". Unter "Meine Rufnummernanzeige" können Sie auswählen:

"Für alle sichtbar": Die eigene Rufnummer wird immer übertragen.
"Unterdrücken": Die eigene Rufnummer wird nie übertragen.
"Nur für Kontakte sichtbar": Angerufene, die in den eigenen Kontakten gespeichert sind, sehen die Rufnummer, alle anderen nicht.

Letzte News

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.