Tipp: Probleme beim Senden einer E-Mail auf einem privaten Server

Geschrieben von (04.08.2011 00:00 CET)

Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Systemveränderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Trotz sorgfältiger Verifizierung einer jeden Änderung übernimmt der Autor keine Haftung für Schäden am Gerät oder Verluste/Veränderungen von Daten.

Nutzt man statt eines Standard-E-Mail-Server einen privaten Mailserver, dann können dabei Probleme beim Versand von E-Mails entstehen.
E-Mails kommen direkt zurück und landen entweder im Entwurfsordner (wenn ohne SSL versendet wird). Wir die Mail mit SSL versandt, dann bleibt die Mail im Postausgang hängen. Beim Starten der Synchronisation erscheint die Meldung 80072FA8 (oder 7392, 7390, 7368 etc.).

Das Problem liegt in der Authentifizierungsmethode begründet: Auf dem Server muss als Authentifizierungsmethode (AUTH) neben PLAIN auch LOGIN verfügbar sein.

Letzte News

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.