Tipp: Musik direkt auf ein Windows Phone 7 kopieren (Massenspeicher modus)

Geschrieben von (19.11.2010 19:10 CET)

Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Systemveränderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Trotz sorgfältiger Verifizierung einer jeden Änderung übernimmt der Autor keine Haftung für Schäden am Gerät oder Verluste/Veränderungen von Daten.

So mancher Anwender ärgert sich über die Tatsache, dass er sein Windows Phone 7 nicht dazu nutzen kann, Dateien hin oder her zu übertragen beziehungsweise Musik ohne die Zune-Software aufzuspielen. Offiziell ist dies nicht möglich, allerdings gibt es einen Trick, der Zugriff auf das Dateisystem des Gerätes erlaubt. Allerdings muss dazu einmal die Zune-Software installiert worden sein, denn die Änderungen der Registry sind nur durchführbar, wenn die entsprechenden Keys von Zune angelegt wurden.

Zum Öffen des Registry Editors unter Windows 7 muss auf den "Start"-Button geklickt werden und im Eingabefeld "regedit" eingegeben werden und dann oben in der Suchliste das Programm regedit gestartet werden.

Im Registry Editor muss nun zum Schlüssel HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Enum\USB navigiert werden.

Klickt man mit der rechten Maustaste auf "USB" und wählt dann "Suchen" aus, dann kann nach dem Schlüssel "zunedriver" gesucht werden:

Für jede Fundstelle (jedes Gerät, das in der Zune-Software angelegt wurde, bekommt einen eigenen Eintrag) muss nun auf das darüberliegende "Device Parameters" geklickt werden und im rechten Fenster folgende Schlüssel geändert werden:

EnableLegacySupport von 0 in 1
ShowInShell von 0 in 1
PortableDeviceNameSpaceExcludeFromShell von 1 in 0

Am besten sollten jetzt Gerät und Rechner einmal neu gestartet werden. Beim nächsten Anschliessen des Gerätes und Beenden der Zune Software (die ja automatisch beim Anschliessen des Gerätes startet) erscheint nun ein neues tragbares Gerät im Windows Explorer:

Auf dessen Speicher (eben den, der für Mediendateien bei Zune zur Verfügung steht) kann zugegriffen werden.

Legt man unter "Storage" einen neuen Ordner an und kopiert MP3-Dateien hinein, so werden diese automatisch vom Windows Phone erkannt und können (allerdings ohne die ID Tags wie Name etc.) abgespielt werden.

Letzte News

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.