Tipp: Löschen eines Windows Phones über Windows Live

Geschrieben von (11.02.2011 00:01 CET)

Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Systemveränderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Trotz sorgfältiger Verifizierung einer jeden Änderung übernimmt der Autor keine Haftung für Schäden am Gerät oder Verluste/Veränderungen von Daten.

Wer sein Windows Phone verliert oder wem es gestohlen wird, der hat ein ungutes Gefühl: Nicht nur der wirtschaftliche Verlust des Geräts ist ein Problem, sondern auch die Furcht, die eigenen persönlichen Kontakte und Termine in den Händen eines Unberechtigten zu sehen.

Windows Live bietet unter http://windowsphone.live.com den Zugriff auf das mobile Gerät (Funktionalitäten, die unter Windows Mobile 6.5 schon als Dienst myPhone zur Verfügung standen), und dort kann das Gerät ferngelöscht werden. Die Verbindung wird hergestellt, und während des Löschvorgangs wird eine PIN abgefragt. Diese ist zufällig und dient nur dazu, das Gerät während des Löschvorgangs zu schützen.

Wer das Gerät dann wiederfindet und es wiederverwenden will, der bekommt gegebenenfalls ein Problem, es wieder an seinen Windows Live Account zu koppeln. Die Lösung: zusätzlich in der Zune-Software das Gerät aus der Liste der Geräte löschen, wie ich hier beschrieben habe.

Letzte News

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.