Tipp: Kontakte mit Facebook verknüpfen beim HTC HD2

Geschrieben von (21.12.2009 00:00 CET)

Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Systemveränderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Trotz sorgfältiger Verifizierung einer jeden Änderung übernimmt der Autor keine Haftung für Schäden am Gerät oder Verluste/Veränderungen von Daten.

Ein wenig versteckt hat HTC in das ROM  des HD2 nicht nur einen Facebook-Client, sondern auch eine Verknüpfbarkeit der Kontakte mit dem jeweiligen Facebook-Konto vorgesehen. Da man nach Bestätigung einer Freundschaftsanfrage meist nicht mehr die E-Mail-Adresse des Facebook-Kontos des Freundes hat (und oft die Kommunikations-E-Mail-Adresse eine andere ist), ist die Zuordnung manuell relativ schwer.

Voraussetzung ist, dass der Facebook-Client einmal mit dem eigenen Konto verknüpft wurde (durch Start aus dem Startmenü oder beim initialen Einrichten des Gerätes unter „Soziale Netzwerke“), denn damit wird die eigene Facebook-Kontaktliste eingelesen.

Für jeden Kontakt kann nun durch Heraussuchen in den Gerätekontakten, Tippen auf „Menü“, „Bearbeiten“, dann ganz unten auf „Verknüpfung mit Facebook-Konto...“ und Auswahl aus der Facebook-Liste der Facebook-Account hinzugefügt werden.

Der Vorteil: zum einen wird in der Kontaktansicht gleich die letzte Nachricht des Kontaktes angezeigt, zum anderen wird das Facebook-Kontaktbild direkt als Bild für den internen Kontakt übernommen.

Letzte News

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.