Tipp: iGO Navigation mit Verkehrsfunk (TMC) ohne Zusatzhardware auf dem HTC Touch HD

Geschrieben von (16.05.2009 00:00 CET)

Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Systemveränderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Trotz sorgfältiger Verifizierung einer jeden Änderung übernimmt der Autor keine Haftung für Schäden am Gerät oder Verluste/Veränderungen von Daten.

TMC, der “Traffic Message Channel”, ist der Standardweg, um Verkehrsinformationen auf ein mobiles oder stationäres Navigationsgerät zu bringen. Technisch betrachtet wird ein RDS- (Radio-) Empfänger verwendet, der die digital codierten Verkehrsinformationen der Radiosender aufnimmt, umsetzt und an das Navigationssystem weiterleitet.

Bei mobilen Geräten ist diese Zusatzhardware eigentlich nicht vorhanden… eigentlich aber im Sinne von “nicht zu diesem Zweck”. Viele mobile Geräte haben ein integriertes Radio, das - wenn man das Kabelheadset als Antenne einsteckt - RDS-Radioempfang bietet. Auf XDA-Developers gibt es jetzt eine Software, die für HTC-Geräte das TMC-Signal auf einen COM-Port legt, von dort aus können alle Programme, die das Royaltek-TMC-Protokoll verwenden (z.B. iGO) TMC-Meldungen zur Umfahrung von Staus verwenden.

Letzte News

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.