Tipp: HTC HD2: Koppeln der Beleuchtungsdauer der Tasten LEDs an die Hintergrundbeleuchtung

Geschrieben von (06.01.2010 15:20 CET)

Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Systemveränderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Trotz sorgfältiger Verifizierung einer jeden Änderung übernimmt der Autor keine Haftung für Schäden am Gerät oder Verluste/Veränderungen von Daten.

Im Standard bleiben die LEDs hinter den Hardwaretasten des HTC HD2 nur 10 Sekunden nach dem Einschalten nach Standby an, und dann erst wieder, wenn eine Taste gedrückt wird oder das Gerät wieder aus dem Standby "erweckt" wird. Im Dunkeln führt dies oft dazu, dass man die falsche Taste drückt oder länger sucht, bis man die richtige gefunden hat.

Hier findet sich eine kleine CAB-Datei, die ein Programm automatisch zur Ausführung bringt (in den Startup-Ordner kopiert), das die Beleuchtungsdauer der Tasten mit der der normalen Hintergrundbeleuchtung koppelt. Solange also ds Display beleuchtet ist, sind es auch die Tasten.

Letzte News

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.