Tipp: Hinzufügen von Bildern zu Kontakten

Geschrieben von (29.04.2009 00:00 CET)

Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Systemveränderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Trotz sorgfältiger Verifizierung einer jeden Änderung übernimmt der Autor keine Haftung für Schäden am Gerät oder Verluste/Veränderungen von Daten.

Mittlerweile kann jedes noch so einfache Telefon dem Anrufer anhand der übertragenen Rufnummer den Namen des gespeicherten Kontaktes (soweit dieser exitistiert) zuordnen und direkt anzeigen. Das spart dem Angerufenen den Knoten im Hirn, die Nummer einer Person zuzuordnen. Allerdings gilt auch hier wie in so vielen anderen Bereichen des Lebens: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!

Windows Mobile erlaubt es auf recht einfache Weise, einem bestehenden Kontakt ein Bild zuzuordnen. Tippen Sie dazu auf Start, Einstellungen, Kontakte, suchen Sie sich dann den gewünschten Kontakt heraus. Tippen Sie dann auf Menü und Bearbeiten.  Rollen Sie mit der Maus nach oben, bis Sie das Datenfeld "Bild" sehen. Tippen Sie auf "Bild auswählen" und durchsuchen Sie den Speicher bzw. die Speicherkarte Ihres mobilen Gerätes nach dem gewünschten Kontaktfoto. Tippen Sie dieses an, schon ist es dem Kontakt zugeordnet.

Vorsicht aber: Der Schwiegermutter den Frosch zuzuordnen ist nur bedingt eine kluge Idee: Wehe, wenn Sie das sieht... :

Letzte News

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.