Tipp: Hardreset des LG KS20

Geschrieben von (04.08.2010 00:00 CET)

Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Systemveränderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Trotz sorgfältiger Verifizierung einer jeden Änderung übernimmt der Autor keine Haftung für Schäden am Gerät oder Verluste/Veränderungen von Daten.

Normalerweise ist man sehr darauf erpicht, dass das mobile Gerät alle Daten sicher speichert und ja nichts vergisst, aber manche Situationen erfordern ein etwas anderes Vorgehen: Sei es der Verkauf oder das Einschicken zur Reparatur, dann will man eben im Gegenteil sicher sein, dass alle Daten gelöscht sind und nicht in die Hände eines Unbefugten gelangen. Das komplette Zurücksetzen nennt man auch "Hardreset".

Beim LG KS20 ist dieser Vorgang mit einigen Fingerverrenkungen verbunden: Zuerst muss das Gerät ausgeschaltet werden (durch Entnehmen des Akkus oder längeres Drücken des Ein-Ausschalters). Dann müssen beim Einschalten gleichzeitig die "Leiser"-Taste links und die "Annehmentaste" auf der Vorderseite links gedrückt und gehalten werden. Nach einer Weile leuchtet die Signal-LED oben rechts neben der Kameralinse Rot, Grün, Blau auf, ca. 10 Sekunden später können die Tasten dann losgelassen werden. Das Gerät ist nun auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und alle Daten gelöscht.

Letzte News

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.