Tipp: Freunde bei Facebook mit einchecken

Geschrieben von (05.03.2012 00:00 CET)

Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Systemveränderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Trotz sorgfältiger Verifizierung einer jeden Änderung übernimmt der Autor keine Haftung für Schäden am Gerät oder Verluste/Veränderungen von Daten.

Das Einchecken über Facebook war schon mit anderen Clients problemlos möglich, allerdings hatten die Windows Phone-Versionen bisher das Problem, dass bei einem Checkin keine Freunde direkt hinzugefügt werden konnten. "Check uns mal eben ein" blieb dann oft den Freunden vorbehalten. Mit der Version 2.3 des offiziellen Facebook-Clients geht dies jetzt, allerdings ein wenig versteckt.

Zuerst muss der Checkin selbst durchgeführt werden, indem auf die kleine Nadel getippt und dann der Ort aus der Liste der Orte in der Umgegend ausgewählt werden:

Danach muss nach rechts gewischt werden, bis der Reiter "Jetzt hier" sichtbar ist:

Unter diesem Reiter findet sich die Möglichkeit, den Besuch zu bearbeiten, und tippt man darauf, dann kann sowohl noch ein Foto hinzugefügt werden als auch aus der Liste der Freunde diesjenigen ausgewählt werden, die ebenfalls am Ort sind:

 

 

 

 

Letzte News

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.