Tipp: Flash-Animationen im Opera Mobile

Geschrieben von (03.11.2009 00:00 CET)

Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Systemveränderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Trotz sorgfältiger Verifizierung einer jeden Änderung übernimmt der Autor keine Haftung für Schäden am Gerät oder Verluste/Veränderungen von Daten.

Viele Multimedia-Inhalte werden im Internet mittels Flash-Animationen realisiert, leider sind die meisten mobilen Browser dafür nicht wirklich ausgelegt. Statt eines eingebetteten youtube-Video erscheint dann beispielsweise stattdessen nur eine öde, weisse Fläche ohne Funktion und Inhalt. Mit dem Opera Mobile 9.7+ sollen diese Probleme der Vergangenheit angehören, nur leider ist diese Version noch nicht frei verfügbar.

Die meisten Windows Mobile-Geräte haben aber den Opera Mobile 9.5-Browser bereits integriert, und für diesen gibt es ein kleines Tool, mit dem die Flash-Fähigkeit dieser Version der Opera hergestellt wird. Einmal installiert ermöglicht es die Darstellung von Flashinhalten in Webseiten ohne weitere Einflussnahme des Benutzers.

Letzte News

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.