Tipp: Die Qualität der Ortung verbessern

Geschrieben von (02.03.2012 00:00 CET)

Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Systemveränderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Trotz sorgfältiger Verifizierung einer jeden Änderung übernimmt der Autor keine Haftung für Schäden am Gerät oder Verluste/Veränderungen von Daten.

Zur Ortung des Telefons über die Windows Phone-Funktion "Mein Handy finden" ("Find my Phone") ist nicht notwendigerweise der Empfang einer Position über das GPS nötig. Was viele Anwender nicht wissen: Die Position lässt sich mit Bordmitteln präzisieren und schneller bestimmen, wenn WLAN eingeschaltet wird.

Aus der Signalstärke der empfangenen WLAN-Netzwerke (von denen es mittlerweile eben auch Mengen an Datenbanken gibt) kann die Position des Gerätes hinreichend genau bestimmt werden, um eine grpbe Ortung vorzunehmen. Und wider der allgemeinen Meinung ist der Einfluss eines eingeschalteten WLAN-Senders auf die Batterie verschwindend (solange nicht eine Verbindung zum WLAN besteht und kontinuierlich Daten fliessen), sodass es Sinn macht, WLAN eingeschaltet zu lassen!

 

 

 

Letzte News

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.