Tipp: Deaktivieren des Lockscreens/Sperrbildschirms beim HTC HD2

Geschrieben von (21.12.2009 00:00 CET)

Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Systemveränderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Trotz sorgfältiger Verifizierung einer jeden Änderung übernimmt der Autor keine Haftung für Schäden am Gerät oder Verluste/Veränderungen von Daten.

Microsoft hat mit der Einführung des neuen Lockscreens einiges an Funktionalität in Windows Mobile gebracht: Dieser schützt das Gerät vor ungewollter Bedienung, ist aber auf der anderen Seite auch leicht mit einem Finger deaktivierbar. Dazu enthält er Informationen über verpasste Anrufe, neue Nachrichten etc.

Diese Funktionalität kann man mögen, muss man aber nicht, und in zweiterem Fall wäre es schön, sie deaktivieren zu können. Der HD2 lässt dies über das System aber nicht zu. Der Weg führt einmal mehr über die Registry:

Mit einem Registry Editor muss an folgende Stelle navigiert werden:

HOTKEY_CURRENT_USER\ControlPanel\Keybd

Dort muss ein neuer Schlüssel eingefügt werden (dieser ist bei den deutschen Geräten in der Regel noch nicht vorhanden) mit dem Namen DeviceLockWhenSuspend vom Typ DWORD. Dessen Wert muss auf 0 gesetzt werden.

Zur Aktivierung der Änderung muss das Gerät einmal neu gestartet werden.

Letzte News

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.