Tipp: Aktivieren der LED-Benachrichtigungen beim HTC HD2

Geschrieben von (21.12.2009 00:00 CET)

Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Systemveränderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Trotz sorgfältiger Verifizierung einer jeden Änderung übernimmt der Autor keine Haftung für Schäden am Gerät oder Verluste/Veränderungen von Daten.

Manche Dinge sind beim HTC HD2 einfach nicht verständlich: Egal, was in Abwesenheit des Benutzers am Gerät geschieht, er merkt es erst dann, wenn er das Gerät einschaltet. Der Schluß daraus: Der HD2 hat gar keine Benachrichtigungs-LED wie viele seiner Konkurrenten, auch in der Einstellung der Benachrichtigungen lässt sich diese nicht aktivieren, weil sie ausgegraut ist.

Weit gefehlt: Die LED ist nur in der Registry deaktiviert. Folgende Schlüssel unter HKEY_CURRENT_USER\ControlPanel\Notifications\ sind dafür verantwortlich:

Neue Mitteilung: {A877 D65B-239C-47a7-9304-0D347F580408}
Neue E-Mail: {A877 D65A-239C-47a7-9304-0D347F580408}
Anruf in Abwesenheit: {A877 D660-239C-47a7-9304-0D347F580408}

Bei all diesen Schlüsseln muss der Wert von AvailableOptions mit einem Registry Editor von 11 auf 15 gesetzt werden. 

Nach einem Neustart kann in den Benachrichtigungsoptionen (Start, Einstellungen, Menü, Mehr, Sounds&Benachrichtigungen, Reiter Benachrichtigungen) dann auch die LED-Benachrichtigung angewählt werden und die LED (die eben doch vorhanden ist) leuchtet.

Letzte News

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.