Tipp: Abgelaufene Zertifikate deaktivieren (Fehler 85010014)

Geschrieben von (25.08.2011 00:01 CET)

Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Systemveränderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Trotz sorgfältiger Verifizierung einer jeden Änderung übernimmt der Autor keine Haftung für Schäden am Gerät oder Verluste/Veränderungen von Daten.

Wer sein Windows Phone mit einem Exchange-Server synchronisiert, der ein Zertifikat erfordert, der bekommt nach Ablauf dessen Gültigkeit ein Problem: Auch nach Installation eines neuen, gültigen zertifikates kommt eine Fehlermeldung, und leider hat der Anwender keinen Zugriff auf den Zertifikatsspeicher, um das Zertifikat löschen zu können.

Sollte tatsächlich das Ziehen des alten Zertifikats die Ursache sein, hilft gegebenenfalls folgendes Vorgehen:

- Löschen des Exchange-Konto auf dem WP7-Gerät
- Neustart des Gerätes
- Neueinrichtung des Zertifikates auf dem Gerät.

Dann sollte beim ersten Sync der klassische Fehler kommen, dass das Zertifikat nicht gültig ist, und bei der Neuinstallation des neuen Zertifikates das neue mit dem Konto verlnüpft werden.

Wenn das nicht geht ,dann bleibt nur ein Hardreset des Gerätes, damit das alte Zertifikat entfernt werden kann.

Letzte News

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.