Tipp: Microsoft Display Dock und das HTC 10 #powerof10

Geschrieben von (09.05.2016 10:00 CET)

Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Systemveränderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Trotz sorgfältiger Verifizierung einer jeden Änderung übernimmt der Autor keine Haftung für Schäden am Gerät oder Verluste/Veränderungen von Daten.

Microsoft betont bei Windows 10 Mobile ja unter anderem die Möglichkeit, über die Display Dock oder das Wireless Display Adapter Monitor, Tastatur und Maus an das Smartphone anschliessen zu können und über Continuum dann wie mit einem PC arbeiten zu können. Gerade die Display Dock war bisher nur mit dem Lumia 950 und 950XL einsetzbar, weil sie nur mit einem Gerät mit USB-C-Anschluss funktioniert.

Mit dem HTC 10 ist nun ein weiteres Gerät mit der neuen Steckernorm auf dem Markt, und der Versuch zeigt: Die Display Dock funktioniert hier ebenfalls problemlos.

Direkt nach dem Anschluss erkennt das Gerät bereits den Videoausgang und die angeschlossene externe Tastatur (im Test-Setup eine Rii K12 Minitastatur mit Touchpad, die auch für das Lumia 950/950XL verwendet werden kann). Wird das Touchpad verwendet, dann kommt direkt ein Mauszeiger auf das Display und kann bewegt werden. Die Nutzung der Tastatur muss noch ein wenig angepasst werden, denn sowohl das Layout als auch die Wortvervollständigungen sin in der Standardeinstellung suboptimal. Danach aber kann auch das HTC 10 mit seinem Android 6 bequem auf einem Monitor verwendet werden.

Der Unterschied zu Continuum liegt auf der Hand: Android spiegelt nur den Bildschirminhalt auf dem externen Display, während Windows 10 Mobile automatisch in einen Desktop-Modus wechselt und das Display des Smartphones weiter nutzbar ist. Liegt die Hardware aber schon vor, dann ist das eine nette Ergänzung, um mal schnell eine App (am besten im Querformat) auf dem großen Monitor präsentieren zu können.

 

Letzte News

@WorldofPPC

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.