Tipp: Wenn Zune "TELEFON IST GESPERRT Um Medien mithilfe der Zune-Software zu synchronisieren, entsperren Sie zuerst das Telefon mit Ihrer PIN" meldet

Geschrieben von (29.10.2012 08:00 CET)

Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Systemveränderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Trotz sorgfältiger Verifizierung einer jeden Änderung übernimmt der Autor keine Haftung für Schäden am Gerät oder Verluste/Veränderungen von Daten.

Wenn die Synchronisation oder das Update des Windows Phones mit der Fehlermeldung "TELEFON IST GESPERRT. Um Medien mithilfe der Zune-Software zu synchronisieren, entsperren Sie zuerst das Telefon mit Ihrer PIN." abbricht oder nicht funktioniert, und die Synchronisationsbeziehung nicht von "Gast" auf eine eingerichtete Partnerschaft änderbar ist, dann ist die Ursache meist einfach: Ein Schutz des Gerätes mit einem Kennwort (meist eine vierstellige, vom Benutzer zu vergebende PIN) ist auf der einen Seite empfehlenswert, schützt auf der anderen Seite aber auch davor, dass Zune mit diesem Gerät synchronisieren kann. Was für den Unbefugten richtig ist, ist für den "echten Benutzer" störend. Die Lösung: kurzzeitig den Kennwortschutz entfernen. Dies kann unter Einstellungen, Sperre & Hintergrund durchgeführt werden

Letzte News

@WorldofPPC

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.