Tipp: Wenn selbst erstellte PDF-Dateien nicht zu öffnen sind

Geschrieben von (19.09.2012 08:00 CET)

Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Systemveränderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Trotz sorgfältiger Verifizierung einer jeden Änderung übernimmt der Autor keine Haftung für Schäden am Gerät oder Verluste/Veränderungen von Daten.

Die Verwendung von PDF-Dateien auf einem Windows Phone ist mit schöner Regelmässigkeit ein Problem, auch wenn die Ursache dafür nicht nachvollziehbar ist. Dazu muss man wissen, dass das Format PDF nur über eine App aus dem Hause Adobe auf einem Windows Phone lesbar ist, nicht vom System her direkt. Und leider ist die Leistungsfähigkeit dieser App arg eingeschränkt.

Wenn selbst erstellte PDF-Dateien von der App angeblich nicht zu öffnen sind, dann hilft oft ein kleiner Trick: Bei der Erstellung der PDF-Datei muss "Durchsuchbar" (oder wie auch immer die Option im verwendeten PDF-Maker genau heisst) angewählt werden, offensichtlich benötigt die App den entsprechenden Zugriff auf den Inhalt der PDF-Datei.

Letzte News

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.