Tipp: Unbekannten Absender einer SMS als Kontakt speichern

Geschrieben von (12.02.2013 10:00 CET)

Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Systemveränderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Trotz sorgfältiger Verifizierung einer jeden Änderung übernimmt der Autor keine Haftung für Schäden am Gerät oder Verluste/Veränderungen von Daten.

Wenn man von einem unbekannten - also nicht in den Kontakten gespeicherten - Absender eine SMS bekommt, dann werden im Posteingang nur die Rufnummer und die Liste der Nachrichten angezeigt. Um diese Nummer als Kontakt zu speichern, ist der Weg ein wenig anders als bei den Anrufen.

Es reicht, auf den Nummer in der Überschrift zu tippen, dann öffnet sich ein neuer Bildschirm, in dem die Nummer mit dem "Speichern"-Symbol unten in der Mitte in einen Kontakt gespeichert werden kann.

Letzte News

@WorldofPPC

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.