Tipp: Umgang mit Entwicklergeräten nach 12 Monaten

Geschrieben von (27.12.2011 00:00 CET)

Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Systemveränderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Trotz sorgfältiger Verifizierung einer jeden Änderung übernimmt der Autor keine Haftung für Schäden am Gerät oder Verluste/Veränderungen von Daten.

Der Developer Unlock von Windows Phones läuft automatisch nach 12 Monaten aus, dann sind keine XAP-Dateien mehr auf das Gerät übertragbar. Dumm nur, dass sich das betroffene Gerät dann auf den ersten Blick auch nicht erneut freischalten lässt.

Die hier beschriebene Lösung: Das Gerät erst einmal explizit als Entwicklergerät deregistrieren, dann erneut freischalten. Schon kann es wieder zur Entwicklung von Windows Phone Apps verwendet werden!

Letzte News

@WorldofPPC

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.