Tipp: Übergehen eines Wortvorschlags bei Windows Phone

Geschrieben von (25.11.2011 00:00 CET)

Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Systemveränderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Trotz sorgfältiger Verifizierung einer jeden Änderung übernimmt der Autor keine Haftung für Schäden am Gerät oder Verluste/Veränderungen von Daten.

Mobile Texteingabe ist immer ein wenig schwierig, denn man hat keine feste Oberfläche, auf der man tippt, und nur kleine Tasten zur Verfügung. In der Konsequenz ist die Tippgenauigkeit nicht sonderlich hoch. Um dem Entgegenzuwirken, hat Windows Phone eine Rechtschreibkorrektur, über die aus "falsch geschriebenen" Worten Wortvorschläge generiert werden und beim Drücken einer Taste mit einem Satz- oder Leerzeichen automatisch ersetzt werden.

Manchmal ist das Wort aber richtig geschrieben, nur nicht im internen Wörterbuch gespeichert. In einem solchen Fall kann der Vorschlag übergangen werden, indem man einmal in das Eingabefeld tippt, dann bleibt das eingegebene Wort unverändert.

Letzte News

@WorldofPPC

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.