Tipp: Rücksetzen des benutzerdefinierten Wörterbuchs

Geschrieben von (28.11.2011 00:00 CET)

Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Systemveränderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Trotz sorgfältiger Verifizierung einer jeden Änderung übernimmt der Autor keine Haftung für Schäden am Gerät oder Verluste/Veränderungen von Daten.

Windows Phone 7 erlaubt es seit Mango, Worte, die bei der Eingabe als "falsch geschrieben" erkannt werden, aber richtig sind, dem Wörterbuch hinzuzufügen. Damit wird die Erkennung des eingegebenen Textes Stück für Stück verbessert.

Löschen kann man diese benuutzerdefinierten Einträge, wenn man unter Einstellungen, Tastatur, Eingabeeinstellungen auf "Vorschläge zurücksetzen" tippt.

comments powered by Disqus

Letzte News

@WorldofPPC