Tipp: Mit Zune gekaufte Stücke erneut herunterladen

Geschrieben von (05.10.2012 08:00 CET)

Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Systemveränderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Trotz sorgfältiger Verifizierung einer jeden Änderung übernimmt der Autor keine Haftung für Schäden am Gerät oder Verluste/Veränderungen von Daten.

Wenn MusikStücke, die auf dem Windows Phone über Zune gekauft wurden, nicht mit Zune synchronisiert werden können, dann kann dies verschiedene Ursachen haben. Die Lösung aber ist einfach: Die Stücke einfach via Zune auf dem PC erneut herunterladen:

Dazu muss in Zune in den Kontoeinstellungen (nach Anmeldung mit dem Microsoft-Konto/der Live ID) auf "Konto" heklickt werden.

Im sich öffnenden Menü gelangt man dann durch einen Klick auf den Kaufverlauf in die Liste der gekauften Medien:

Entweder können dann alle gekauften MP3s und Videos auf den PC heruntergelanden weren, wenn auf "Alle wiederherstellen" geklickt wird, oder einzelne Stücke duch Klicken auf "Herunterladen"

Die Stücke, neben denen "Kaufen" steht, sind laut der Kaufhistorie bereits zu häufig heruntergeladen worden, was auch durch ein gelbes Ausrufezeichen links neben dem Titel angezeigt wird.

Letzte News

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.