Tipp: Fehlende Taste am neuen Surface Pen

Geschrieben von (03.11.2015 10:00 CET)

Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Systemveränderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Trotz sorgfältiger Verifizierung einer jeden Änderung übernimmt der Autor keine Haftung für Schäden am Gerät oder Verluste/Veränderungen von Daten.

Der neue Surface Pen, der beim Surface Book und dem Surface Pro 4 beiliegt und auch separat für das Pro 3 verwendbar ist, ist vom Design her im Vergleich zu seinem Vorgänger leicht angepasst worden. Vor allem deshalb, weil die Kritik der Anwender forderte, eine Befestigung am Gerät zu ermöglichen (statt die unsäglichen Schlaufen zu verwenden). In der Konsequenz ist eine Seite des Stiftes komplett flach, damit er an der Seite des Surface befestigt werden kann. Was allerdings damit einhergeht, ist der Verlust der Buttons am Stift... oder zumindest vermeintlich.

Eine Taste ist tatsächlich immer noch vorhanden, nur versteckt sie sich unter der magnetischen Leiste. Betrachtet man diesen Bereich genau, dann kann man sogar die kleinen Spalten erkennen. Ein Drücken des Bereiches beseitigt dann jeden Zweifel.

 

Letzte News

@WorldofPPC

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.