Welche Apps für jeden Smartphonenutzer empfohlen werden

Geschrieben von (30.01.2018 00:00 CET)

Das Smartphone ist eine der größten Erfindungen des 21. Jahrhunderts. Die Nachfrage auf dem Markt ist riesig, weshalb Konsumenten aus einer Vielzahl von unterschiedlichen Unternehmen und Produkten wählen können. 2017 waren es schon 78 % der Deutschen, die die Geräte als unverzichtbaren Bestandteil des Alltags nutzen. Dabei wird diese Zahl in den nächsten Jahren nur weiter zunehmen. Eng mit den Smartphones verbunden sind Apps, die die Geräte erst so speziell machen. Diese gibt es in allen möglichen Kategorien und sie sind im Apple App Store oder Google Play Store zu finden. Mithilfe dieser Apps können Nutzer ihr Smartphone nach ihren Bedürfnissen personalisieren. Doch welche Apps können hier empfohlen werden?

Eine der wichtigsten Apps für jedes Smartphone ist ein solider Browser, mit dem man sicher im Netz surfen kann. Besonders schnell ist hier Google Chrome, der eine hohe Kompatibilität mit sich bringt. Insbesondere empfiehlt sich der Browser, wenn man ein Datenlimit hat. Hier gibt es eine Einstellung, mit der man seinen Verbrauch reduzieren kann, indem Chrome Elemente mit großen Datenvolumen ausblendet. Wer nicht nur Daten sparen, sondern auch seinen Akku schonen will, findet mit der App Greenify hier eine gute Möglichkeit: Die App reduziert den Stromverbrauch und optimiert auch die Memorynutzung. Eine weitere nützliche App für den Alltag hat etwas mit den öffentlichen Transportmitteln zu tun. Hier gibt es natürlich eine Menge regionaler Angebote der jeweiligen Verkehrsbetriebe, doch mit Öffi werden Verbindungen in ganz Deutschland angezeigt, inklusive Bussen, Stadtbahnen und dem Regional- und Fernverkehr. Die App beschränkt sich hierbei jedoch nicht nur auf die Ländergrenzen und man kann auch schon mal Verbindungen in Nachbarländer finden.

Apps müssen jedoch nicht nur einen rein praktischen Grund haben. Im Alltag können die richtigen Smartphone Apps dafür sorgen, dass man Zeit überbrücken und Spaß haben kann. Lange Zeit wurde das Spiel "Pokémon Go" stark gehyped, da man anhand von Googlekarten an reale Orte gehen musste, um dort Pokémon zu fangen. Der Enthusiasmus über das Spiel hat zwar etwas nachgelassen, die App kann jedoch immer noch empfohlen werden. Das liegt einfach daran, dass es sich um eine außergewöhnliche Freizeitaktivität handelt, bei der man fast schon sportlich aktiv sein muss. Wer echten Sport liebt, kann mit der bet365-App eine Übersicht über Ereignisse und News aus vielen verschiedenen Sportarten gewinnen. Besonders interessant wird die App dadurch, dass sie Nutzern ermöglicht, durch Live-Sportwetten immer nahe am Geschehen zu sein. Wer lieber selbst etwas für seine Gesundheit oder Figur machen möchte, findet mit der App Freeletics eine gute Unterstützung für sportliche Betätigungen. Das Besondere an der App ist die Tatsache, dass man mit Hilfe von Videoanleitungen Unterstützung für mehr als 700 verschiedene Arten von Workouts und Übungen erhält.

Wer jedoch einfach nur einmal abschalten will, dem sei ein Casual Game zu empfehlen. Spiele wie Candy Crush Saga oder Angry Birds sind hinreichend bekannt und haben eine Art Kultstatus erlangt. In dem Genre gibt es aber auch immer wieder innovative Ideen. So kann man in der App Pou ein Haustier der etwas anderen Art großziehen und pflegen. Das Spiel hat einen durchschlagenden Erfolg gehabt und weltweit mehrere hundert Millionen von Downloads bekommen. 

Letzte News

@WorldofPPC

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.