Die "neue" World of PPC

Geschrieben von (19.05.2009 00:00 CET)

Wenn Ihr auf diesen Bericht kommt, dann ist der Umzug geschafft und die DNS-Änderungen haben auch bei Eurem Provider gegriffen. Willkommen auf der neuen World of PPC!

Was hat sich geändert? Visuell haben wir versucht, der Seite einen frischeren, moderneren Look zu verpassen, ohne dabei den Charakter zu verändern. Geblieben sind die Menüstruktur, die Spalten (links aktuelle News, rechts die aktuellen Reviews), das ist aber schon (fast) alles.

Statt der verstaubten statischen HTML-Seiten wird die Seite von einem hochmodernen, auf .NET basierenden Content Management-System betrieben, das aus der Datenbank jeweils die aktuellen Inhalte zusammensucht und die Seite zur Laufzeit aufbaut. Der Vorteil: Klickt mal ein Review an und betrachtet die darunter generierten Links... automatisch werden die aktuellsten News, Reviews und Tips&Tricks, die zu den Kategorien des angegebenen Elements passen, angezeigt, eine schnelle, effektive Navigation durch interessierende Elemente ist also problemlos möglich.

Ebenfalls neu: die umfangreiche Suchfunktion, die entweder schnell durch Eingabe eines Suchbegriffes oben rechts gestartet werden kann oder durch einen Klick auf "Erweiterte Suche" die komfortable Suchmaske aufruft, in der nach Begriffen, Kategorien, Elementypen und Datumsbereichen eingeschränkt werden kann. Die riesige Menge an Informationen, die die Seite in neuneinhalb Jahren gesammelt hat, kann also fein eingeschränkt werden.

Schaut Euch in Ruhe um... ich hoffe, es gefällt... :D

Das Projekt "neue World of PPC" ist in der Summe knappe 5 Jahre gelaufen. Von der ersten Idee über das Amok-Angebot von Dirk, kein fertiges CMS zu nehmen, sondern eines selbst zu programmieren, damit ich freien Einfluss auf die Gestaltung habe, über den automatischen Transfer der "alten" Elemente, die Doppelpflege auf statischer Seite und im CMS, um beim Umschwenken alles an Inhalten zur Verfügung zu haben, über die Hoster-Pleiten bis hin zu meiner Odyssee, als PHP-Unkundiger das Forum von der alten Seite/dem alten Webspace auf die neue Seite zu migrieren, ohne Inhalte zu verlieren. Finally: Es ist vollbracht.

Eines muss ich loswerden: In solchen, teilweise extrem stressigen Situationen merkt man, was Freundschaften wirklich wert sind, und natürlich ist dieses Projekt ein Zusammenspiel vieler kluger Köpfe die unermüdlich ihre Zeit geopfert haben und teilweise mitten in der Nacht, zu Unzeiten und in anderen Zeitzonen Gewehr bei Fuss standen, um ein Problem zu lösen:

Zu allererst mein lieber Freund Dirk Rombauts, der wahrscheinlich sein "Ich schreibe das CMS selbst" vor vielen Jahren bitterlich bereut hat: Mit seiner Freundschaft, seiner Geduld, seinem unerschöpflichen Ideenreichtum, seiner Leidensfähigkeit, wenn ich mal wieder die Anforderungen geändert habe... das CMS, der Unterbau dieser Seite, die Programmierung sind sein Werk.

Dann mein geschätzter MVP-Kollege und Roommate-Buddy-Querkopf Christian Wenz, der mir auf Seite der PHP-Programmierung und der Forenmigration zur Seite gestanden hat, und ohne den das Forum "den Transport" nicht heile überstanden hätte.

Zu guter Letzt geht mein Dank an Stefan Neufeind und das Team von SpeedPartner, die nach meinen bitteren Erfahrungen mit 1&1 und dem eigentlichen Nachfolger ECS innerhalb kürzester Zeit eine Umgebung eingerichtet haben, das 1:1 meinen - zugegeben etwas speziellen - Anforderungen entspricht, und den Prozess der Migration und des Feintunings mit einer Supportqualität begleitet haben, die ich in dieser Form noch nicht erlebt habe. You Guys ROCK!

Danke!!

Preis:

Fazit:

Unbezahlbar...

Letzte News

@WorldofPPC

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.