Motorola und die Android-Updates

Geschrieben von (26.11.2010 00:00 CET)

Während HTC dafür bekannt ist und immer wieder unter Beweis stellt, dass man auch ältere Geräte mehrfach auf neue Versionen von Android aktualisiert, ist Motorola gerade dabei, seine Kunden zu verärgern. Sowohl das Motorola XT720 als auch das Defy wurden mit Android 2.1 ausgeliefert, den Kunden aber der Eindruck vermittelt, dass Updates auf 2.2 zeitnah kämen.

Jetzt wurde angekündigt, dass das XT720 kein Update auf Android 2.2 bekommen wird und damit bei 2.1 "stecken bleibt", das Defy erhält erst irgendwann im zweiten Quartal das 2.2-Update (zu einem Zeitpunkt, wo Android 2.3 bereits auf den meisten neuen Geräten verfügbar sein wird). Schade!

comments powered by Disqus

Letzte News

@WorldofPPC