Microsoft auf dem GDC 2015: Universal Apps für PC, Phone, XBOX

Geschrieben von (05.03.2015 00:00 CET)

Das Thema der "Universal Apps", also der Apps, die unabhängig vom Endgerät und der Bildschirmgrösse unter Windows 10 laufen, war bisher nur angerissen worden. Auf der GDC 2015 hat Microsoft jetzt einige weitere Informationen veröffentlicht. So - nicht überraschend - wird es einen kombinierten Windows Store geben. Dieser unterstützt das so genannte "cross-buy", also den Kauf EINER Lizenz einer App für alle Plattformen (was aktuell ja noch nicht durchgängig funktioniert). Besonders für Spiele - das ist der Fokus der GDC - wird das gestern gelaunchte XSDK (XBOX SDK) mit seinen universellen Binaries die Entwicklung von universellen Apps deutlich vereinfachen und verschlanken. Der Vorteil: Mit vertretbarem Aufwand hat der Entwickler gleich eine riesige Menge von potentiellen Kunden im Fokus.

Letzte News

@WorldofPPC

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.