Instance aus dem Store entfernt

Geschrieben von (30.07.2013 10:00 CET)

Ein Ärgernis: Für Windows Phone gibt es keine offizielle Instagram App, und damit nur die Möglichkeit, Apps von Drittherstellern zu nutzen. Diese verwenden "Umwege", um in der Lage zu sein, auch bilder hochzuladen.

Eine dieser Apps (die vor einigen Wochen einigen Ärger auf Grund des früheren Namens hatte, der Instagram zu sehr an den eigenen Firmennamen erinnerte) ist Instance. Entwickler Daniel Gary bemängelt nun, dass Instagram scheinbar die Windows Phone User herausfiltert und deren Bilder nach dem erfolgreichen Upload gezielt löscht. Instance hat er erst einmal aus dem Store genommen, bis ein Workaround existiert.

Letzte News

@WorldofPPC

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.