Augmented Reality für alle

Geschrieben von (14.09.2011 00:00 CET)

Das LG E900 („Optimus 7“) hatte eine Besonderheit im Vergleich zu den anderen Launchgeräten mit Windows Phone 7: Es bot als erstes Windows Phone „Augmented Reality“, also die Kopplung der Kamera und des GPS an Software zur Ausführung und Bedienung von Programmen. Richtet man die Kamera auf den Himmel, dann wird die Wettervorhersage angezeigt, richtet man sie auf ein Gebäude, dann gibt es Informationen dazu und vieles mehr. Bisher war diese Funktionalität nicht für andere Hersteller verfügbar.

Bisher, denn jetzt ist das „Augmented Reality Starter Toolkit“ angekündigt worden, mit dessen Hilfe Entwickler mit nur wenigen Codezeilen Augmented Reality-Funktionen in ihre Programme aufnehmen können. Hier gibt es ein Video dazu.

Letzte News

@WorldofPPC

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.