Disney + App selber bauen für Windows 10

(25.03.2020 00:00 CET)

Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Systemveränderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Trotz sorgfältiger Verifizierung einer jeden Änderung übernimmt der Autor keine Haftung für Schäden am Gerät oder Verluste/Veränderungen von Daten.

Windows 10 war mal gestartet, um mit der Kachelwelt die Desktops abzulösen. Das hat sich mit der Zeit immer mehr als gescheiterter Versuch der Touch-Fähigkeit herausgestellt. Von Version zu Version von Windows 10 ist Microsoft immer weiter davon weggegangen, und das haben auch die App-Anbieter übernommen. Immer mehr Windows Store-Apps werden zurückgezogen, neue Apps gar nicht mehr angeboten. Das trifft auch Disney +. In wenigen Schritten können Sie das aber selber machen!

Das Zauberwort heißt hier "Progressive Web Apps", abgekürzt PWA. Das ist am Ende nichts anderes als das Erzeugen einer App aus einer Webseite, die dann aus dem Startmenü startbar ist und wie eine App aussieht und reagiert. Das geht mit Chrome und dem neuen Microsoft Edge, den Sie hier herunterladen können.

Rufen Sie die Disney +-Webseite auf, dann klicken Sie oben rechts auf die beiden Punkte, dann auf Apps > Apps verwalten > Diese Site als eine App installieren. Geben Sie der neuen App einen sprechenden Namen. Windows 10 öffnet die neue App nun direkt.

Für Windows ist die PWA-App tatsächlich eine echte App, darum finden Sie sie im Startmenü auch in der Liste der zuletzt installierten Apps unter Zuletzt hinzugefügt. Klicken Sie mit der rechten Maustaste hinein und dann auf An "Start" anheften. Schon haben Sie eine neue Kachel im Startmenü. Einen Unterschied zu einer echten App können Sie gar nicht mehr erkennen.

Andere News, die Sie interessieren könnten:

Andere Reviews, die Sie interessieren könnten:

Andere Tips & Tricks, die Sie interessieren könnten:

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.