Änderung der Scrollrichtung unter Windows 10 bei Bootcamp

(12.05.2021 00:00 CET)

Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Systemveränderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Trotz sorgfältiger Verifizierung einer jeden Änderung übernimmt der Autor keine Haftung für Schäden am Gerät oder Verluste/Veränderungen von Daten.

Solange es noch Macs mit einem Intel-Prozessor gibt, so lange können Sie auch nativ Windows auf einem Mac installieren. Das Tool der Wahl kommt direkt von Apple und heißt Bootcamp. Nach der Installation von Windows und der Bootcamp-Systemsteuerung funktionieren auch die Apple-Spezifische Tastatur und Maus. Nur die Scrollrichtung des Touchpads können sie nicht direkt umstellen. 

Windows verwendet das Touchpad zwar, lässt aber keine Konfiguration über die Einstellungsdialoge für das Touchpad in den Systemeinstellungen zu. Dazu müssen Sie zuerst den "Geräteinstanzpfad" des Touchpads, also die interne Bezeichnung der Hardware, herausfinden.

Klicken Sie dazu auf EinstellungenGeräteTouchpad > Zusätzliche Einstellungen. Im Reiter Hardware klicken Sie dann auf Eigenschaften und im Dropdown-Menü auf Geräteinstanzpfad.

Nun starten Sie den Registry Editor von Windows durch Eingabe von RegEdit im Suchfeld und Klick auf das Suchergebnis. Suchen Sie in der Registry nach dem Begriff FlipFlopWheel. Dazu kann es mehrere Fundstellen geben, darum kontrollieren Sie, das links im Ordnerbaum der Registry der Name des übergeordneten Ordners dem Geräteistanzpfad aus dem vorigen Schritt entspricht!

Um nun die Scrollrichtung zu ändern, ändern Sie den Wert von FlipFlopWheel von 1 auf 0 bzw. von 0 auf 1.

 

Andere News, die Sie interessieren könnten:

Andere Reviews, die Sie interessieren könnten:

Andere Tips & Tricks, die Sie interessieren könnten:

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.