Online-Poker: Besonderheiten und Strategien

Lassen Sie uns ein wenig über die Besonderheiten des Online Pokers sprechen. Vielleicht haben Sie bereits Poker gespielt oder mindestens gesehen, wie die anderen spielen, und können sich vorstellen, wie dieses Spiel funktioniert. Aber das neueste deutsche Online Casino bietet das Spiel an, das über bestimmte Besonderheiten verfügt. Online Poker kann dem Offline Poker einen Vorsprung verschaffen. Man muss gestehen, dass es fast unmöglich ist, mit Online Casinos zu konkurrieren, weil sie wirklich viele Vorteile haben:

Sie können das Spiel 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr genießen

Es ist nicht nötig, Anzüge und Abendkleider anzuziehen und irgendwohin zu gehen

Eine große Auswahl an Spielen

Viele verschiedene Turniere

Sie können gleichzeitig an mehreren Tischen spielen

Mischen und Übergeben geschehen sofort

Die Begrenzung der Zeit, um Entscheidung zu treffen, macht das Spiel dynamischer

Es ist nicht erforderlich, die Bank und Ihre eigenen Chips zu kontrollieren und zu zählen

Ausgezeichnete Übung für Anfänger, weil Sie das Spiel auch kostenlos genießen können

Das Spielen am Computer ist bequemer als das Spielen an einem überfüllten Tisch

Sie können ein vierfarbiges Deck verwenden

Kein Trinkgeld ist nötig

Sie können den Tisch jederzeit verlassen, niemand wird nach der Möglichkeit fragen, sich zu erholen.

Aber Online Poker hat auch Nachteile, obwohl es nur wenige gibt: Erstens kann der Spieler nicht sofort einen Gewinn erhalten, das wird einige Zeit dauern. Zweitens geht ein Teil der Psychologie verloren - Sie können kein Pokerface im Internet machen, und es ist sehr schwierig, anhand des Verhaltens des Gegners zu erraten, ob er blufft oder umgekehrt, wenn Sie diesen Gegner nicht sehen.

Leider besteht beim Spielen im Internet die Gefahr von heimlichen Verabredungen zwischen Spielern. Eine Gruppe von Spielern sitzt an einem Tisch und telefoniert oder auf andere Weise, deckt sich gegenseitig Karten auf und entwickelt einen allgemeinen Aktionsplan. Das Ergebnis eines solchen gemeinsamen Spiels führt zum einen dazu, dass die Verluste der Gruppe minimiert werden (in der Grenzsituation setzt nur ein Spieler mit den besten Karten das Spiel fort), und zum anderen kann die Gruppe den Spieler direkt für zusätzliche Wetten verladen.

Glücklicherweise passiert das recht selten, insbesondere bei niedrigen Grenzwerten. Pokerräume ergreifen alle Maßnahmen, um diese Aktionen zu bekämpfen. Alle anständigen Räume haben Spielanalysesysteme. Wenn sich am selben Tisch zu oft dieselben Personen treffen und das Spiel eines der Spieler zu unlogisch ist, werden die Konten der Teammitglieder geschlossen und das gesamte Geld beschlagnahmt (und wenn möglich an die Opfer von Betrügern zurückgegeben).

Heutzutage haben auch viele erfahrene Spieler Angst, dass Bots Poker töten können, weil viele zum Spaß spielen und nicht viele gerne gegens Bot spielen. Zum Glück gibt es keinen Grund zur Panik. Erstens ist das aktuelle Niveau der Bots nicht so hoch, selbst der durchschnittliche Spieler kann sie bekämpfen. Zweitens erkannten die Pokerräume die Gefahr und begannen gegen Bots zu kämpfen. In ihrem Arsenal gibt es viele Tools, um den Bot zu identifizieren und das Konto zu schließen. Es gibt bereits Präzedenzfälle.

Dieser Beitrag wurde geschrieben von am Donnerstag, 23. April 2020 um 00:00 und eingeordnet unter WBlog .

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.