Tipp: Wenn die Passwortänderung nicht wirksam wird

Geschrieben von (27.02.2015 10:00 CET)

Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Systemveränderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Trotz sorgfältiger Verifizierung einer jeden Änderung übernimmt der Autor keine Haftung für Schäden am Gerät oder Verluste/Veränderungen von Daten.

Ein Passwort bedeutet Sicherheit, und so sollte man es auch regelmässig ändern, egal, um welchen Zugang es sich handelt. Beim Microsoft Account (Live ID, Hotmail) kann dies ganz einfach unter Outlook.com in den Kontoeinstellungen gemacht werden. Nun würde man erwarten, dass nach dieser Änderung auch das Windows Phone, das dieses Konto benutzt, sich über ein falsches Kennwort beschwert und die Neueingabe anfordert, aber das passiert auf den ersten Blick nicht.

Der Hintergrund ist relativ leicht und kein Fehler, sondern eine technische Notwendigkeit: Die Kennwörter werden durch die Systeme hindurchrepliziert, und Geräte, die eine Vertrauensstellung haben, können so schneller und stabiler synchronisieren. Es kann bis zu 24 Stunden dauern, bis die Änderung aich auf dem Phone ankommt. Dann einfach das neue Passwort eingeben, und alles ist gut...

Letzte News

@WorldofPPC

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.