Tipp: Wenn der SPAM-Filter von GMX auf dem Phone nicht greift

Geschrieben von (04.11.2013 08:00 CET)

Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Systemveränderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Trotz sorgfältiger Verifizierung einer jeden Änderung übernimmt der Autor keine Haftung für Schäden am Gerät oder Verluste/Veränderungen von Daten.

Ist bei GMX (und auch anderen Anbietern) der SPAM-Filter des Kontos aktiviert, dann werden unerwünschte Werbemails schon auf dem Server in einen separaten Ordner einsortiert und gar nicht erst in den Posteingang gestellt. Wenn dies auf dem Phone nicht funktioniert, dann kann das daran liegen, dass das Mailkonto als POP3-Konto (und nicht als IMAP-Konto) angelegt ist.

Bei POP3 werden die Mails noch nicht "wegsortiert". Bei IMAP greift ja das Phone auf die Serverstruktur zu, da hat der SPAM-Filter dann schon die Mails in SPAM und nicht-SPAM aufgeteilt.

Abhilfe schafft dann, das Konto auf dem Phone zu entfernen und neu anzulegen mit manueller Vergabe der Server:

IMAP: imap.gmx.net (bei SSL Port 993)
SMTP: mail.gmx.net (bei SSL Port 465)

Letzte News

@WorldofPPC

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.