Tipp: Wenn der Router bei der WLAN-Verbindung einen Timeout meldet

Geschrieben von (01.08.2013 10:00 CET)

Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Systemveränderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Trotz sorgfältiger Verifizierung einer jeden Änderung übernimmt der Autor keine Haftung für Schäden am Gerät oder Verluste/Veränderungen von Daten.

Die Verbindung zu einem WLAN-Router über ein Windows Phone ist normalerweise denkbar einfach: WLAN anwählen, den WLAN-Schlüssel eingeben und schon ist die Verbindung da. Wenn dies fehlschlägt, weil der Router einen Timeout meldet, dann ist die Ursache meist hausgemacht: Ist der WLAN-Schlüssel extrem lang, dann dauert die Eingabe der Zeichen über die mobile Tastatur lange, irgendwann gibt das Telefon auf, weil es keine Verbindung bekommt.

Die Lösung ist recht einfach: Gibt man den Schlüssel vorher in ein Word-Dokument oder eine leere E-Mail ein, markiert und kopiert ihn, dann kann er bei der Eingabe während des Verbindungsaufbaus im Handumdrehen eingefügt werden.

Letzte News

@WorldofPPC

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.