Tipp: Verschieben von Apps auf die SD-Karte unter Windows Phone 8.1

Geschrieben von (25.07.2014 10:00 CET)

Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Systemveränderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Trotz sorgfältiger Verifizierung einer jeden Änderung übernimmt der Autor keine Haftung für Schäden am Gerät oder Verluste/Veränderungen von Daten.

Windows Phone 8.1 erlaubt es endlich, Apps nicht nur im internen Speicher zu installieren, sondern auch auf einer SD-Karte - soweit verfügbar. Was aber, wenn die Apps bereits installiert sind (beispielsweise, weil das Gerät aus einem Baackup wiederhergestellt wurde)? eine Möglichkeit wäre sicherlich die Deinstallation der Apps, dann das Umstellen der Speichereinstellungen, sodass neue Apps auf der Speicherkarte installiert werden. Das allerdings ist unnötiger Aufwand, denn Windows Phone 8.1 erlaubt auch das Verschieben von Apps aus dem Speicher auf eine SD-Karte. Dazu muss die Speicheroptimierung aufgerufen werden:

Ein Tippen auf "Apps + Spiele" führt dann zu der Übersicht der installierten Apps (und deren Speicherbedarf):

Ein Tippen auf "Auswählen" bringt dann wie in jeder Liste eine Spalte mit Checkboxen, in der dann die jeweilige App aktiviert werden kann. Sollen alle Apps verschoben werden, dann muss nur der Haken in "Alle auswählen" gesetzt werden. Nicht verunsichern lassen: Damit werden nicht alle Apps markiert, sondern nur diejenigen, die sich auch auf die SD-Karte verschieben lassen. Systemapps beispielsweise sind davon ausgenommen.

Nach dem Markieren aller zu verschiebender Apps können diese dann durch ein Tippen auf "Verschieben" auf die SD-Karte geschoben werden.

 

Letzte News

@WorldofPPC

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.