Tipp: Unterschiedliche User Agent Strings für Windows Phone 8 Desktop und mobil

Geschrieben von (30.12.2012 17:00 CET)

Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Systemveränderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Trotz sorgfältiger Verifizierung einer jeden Änderung übernimmt der Autor keine Haftung für Schäden am Gerät oder Verluste/Veränderungen von Daten.

Die ein oder andere Webseite identifiziert den Windows Phone IE10 nicht als Desktop-Brower, auch wenn dieser auf den Desktop-Modus eingestellt ist. Da ist es leicht, die Schuld an Microsoft zu geben, die ja scheinbar die Identifikation des Browers nicht korrekt eingestellt haben.

Das ist allerdings nicht richtig: Der User Agent String, der der Webseite mitteilt, welches Gerät und welcher Browser gerade auf die Seite zugreift, ist für mobilen und Desktop-Modus unterschiedlich. Nur müssen die Webseiten diesen auch auswerten, und wenn sie dies nicht tun, dann kann schon mal die mobile-Seite angezeigt werden, auch wenn der Browser im Desktopmodus ist.

Für den Desktop-Modus:

Für den mobilen Modus:

Letzte News

@WorldofPPC

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.