Tipp: Software für das Microsoft Band und iPhone, iPad, iOS herunterladen

Geschrieben von (13.11.2014 18:00 CET)

Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Systemveränderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Trotz sorgfältiger Verifizierung einer jeden Änderung übernimmt der Autor keine Haftung für Schäden am Gerät oder Verluste/Veränderungen von Daten.

Auslöser dieses Artikels war die Notwendigkeit, die Software für das Microsoft Band, das bisher nur in den USA verfügbar ist, herunterzuladen. Wo man die Hardware irgendwie noch via eBay oder vor Ort bekommen kann, da stellt die App den Anwender vor grössere Probleme: Auch diese ist nur im US App Store verfügbar, mit einer deutschen Apple ID bekommt man diese nicht. Eine US-ID anzulegen ist aber ohne US-Zahlungsmittel kaum möglich. Zumindest solange, wie man den Trick nicht kennt... :)

Der auch 2014 noch funktionierende Weg:

Zuerst muss im iTunes an PC oder Mac in den US Store gewechselt werden. Dazu rollt man in iTunes ganz nach unten und klickt dann auf die Landesflagge:

Im nun erscheinenden Auswahlbildschirm muss auf die US-Flagge geklickt werden:

 

iTunes wechselt nun in den US Store. Als nächster Schritt muss eine kostenlose App gesucht werden (Microsoft Health, die Software, mit der das Microsoft Brand betrieben wird, zählt dazu):

 

Durch Anklicken des "Free" unter dem App-Namen wird nun der Anmeldebildschirm zum Store angezeigt: Dort muss auf "Apple ID erstellen" geklickt werden:

Nach der Eingabe der E-Mail-Adresse (die exisitieren muss, denn iTunes schickt eine Aktivierungsmail an diese Adresse, ohne Bestätigung wird der Account nicht freigeschaltet!) muss im nächsten Bildschirm die Zahlweise eingegeben werden:

WICHTIG: Nur beim Umweg über eine kostenlose App ist oben "None" anwählbar/sichtbar. Legt man den Account direkt aus dem Menü an, dann muss zwingend eine US-Zahlmethode angegeben werden!

Nun fehlt nur noch eine konsistente US-Adresse (die man leicht bingen kann, beispielsweise ein Hotel in einer Stadt, auf dessen Webseite die Adresse steht. Schon ist der Account vorbereitet und muss nur noch anhand der Mail, die automatisch an die angegebene E-Mail-Adresse geschickt wird, bestätigt werden. Kostenlose Apps können nun so problemlos heruntergeladen werden. PC, Mac und iOS-Gerät können bis zu 5 Apple IDs verwalten, die "normale" und die US-ID können also parallel genutzt werden.

Letzte News

@WorldofPPC

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.