Tipp: Rufumleitung einstellen bei Windows Phone 8.1/Denim

Geschrieben von (18.01.2015 12:00 CET)

Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Systemveränderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Trotz sorgfältiger Verifizierung einer jeden Änderung übernimmt der Autor keine Haftung für Schäden am Gerät oder Verluste/Veränderungen von Daten.

Die Mobilfunknetze bieten verschiedene Möglichkeiten, Anrufe umzuleiten: Entweder generell für alle Anrufe, oder aber für bestimmte Bedingungen wie bei ausbleibender Rufannahme, bei besetzter Leitung oder bei Nichterreichbarkeit. Bei Windows Phone hat das Ganze eine gewisse Wanderhistorie: Erst waren die bedingten Umleitungen gar nicht erst implementiert, dann sind die Einstellungen in den Menüs gewandert. Für Windows Phone 8.1 in neueren Versionen finden sie sich nun nicht mehr in den Einstelungen des Telefons oder Mobilfunk + SIM, sondern unter Einstellungen, Netz+:

 

Unter Anrufeinstellungen, Einstellungen können die Einstellungen geöffnet werden und dann für jede der Umleitungssituationen ein Kontakt oder eine manuell eingegebene Rufnummer aktiviert werden.

 

 

Wenn die Schaltfläche "Einstellen" deaktiviert ist, dann muss vorher unter Einstellungen, Mobilfunk + SIM die höchste Verbindungsgeschwindigkeit temporär von 4G auf 3G heruntergesetzt werden. Nach Einrichtung der Umleitungen kann diese wieder heraufgesetzt werden.

 

 

Letzte News

@WorldofPPC

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.