Tipp: Rufnummer von iMessage deregistrieren

Geschrieben von (11.11.2014 11:00 CET)

Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Systemveränderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Trotz sorgfältiger Verifizierung einer jeden Änderung übernimmt der Autor keine Haftung für Schäden am Gerät oder Verluste/Veränderungen von Daten.

Wer ein iPhone hat oder hatte und auf eine andere Plattform umschwenkt, der kennt die Situation: Nachrichten von einem iOS-Gerät werden automatisch über iMessage geroutet, statt diese per SMS zu verschicken. Ist die eigene Rufnummer noch für iMessage registriert, dann kommen Nachrichten einfach mal nicht mehr an.

Apple selber hat jetzt über einen neuen Webservice eine Lösung dafür geschaffen: Durch Eingabe der bei iMessage registrierten Rufnummer kann diese "befreit" werden und damit wieder normal genutzt werden.

Letzte News

@WorldofPPC

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.