Tipp: Lumia 950/950XL mit Problemen am USB-Bus

Geschrieben von (25.07.2016 09:00 CET)

Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Systemveränderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Trotz sorgfältiger Verifizierung einer jeden Änderung übernimmt der Autor keine Haftung für Schäden am Gerät oder Verluste/Veränderungen von Daten.

Der ein oder andere Anwender (sonderbarerweise meist an Surface Book oder Surface Pro) klagt darüber, dass beim Anschliessen eines Lumia 950 oder 950XL eine Fehlermeldung kommt, dass das Gerät zu viel Strom ziehe und der Port aus Sicherheitsgründen abgeschaltet werde. Vorab: Das ist kein Thema der Lumias oder der Surfaces alleine: Mit einem LG G5 an einem Macbook passiert Ähnliches... Es gibt trotzdem aus eigener Erfahrung einige Dinge, die hier Abhilfe schaffen können:

- das Lumia/USB-C-Smartphone sollte über 50 Prozent Akkuladung haben
- es sollte das Originalkabel statt das eines Drittanbieterkabels verwendet werden (die OEM-Kabel sind meist qualitativ minderwertiger)
- ebenfalls helfen kann ein Hub mit aktiver Stromversorgung zwischen Notebook und Smartphone.  

Oft auch das Problem (ausser bei den Surfaces): physisch haben die Geräte nur einen USB-Port, der aber intern auf mehrere aufgeteilt wird. Je mehr Geräte angeschlossen sind, desto weniger Strom bleibt für das Phone übrig.
Nahezu alle Benutzer haben berichtet, dass es an einem USB 2.0-Port gar keine Probleme gibt.

Letzte News

@WorldofPPC

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.