Tipp: Kontakte und Termine des Microsoft Accounts nur auf einem Phone speichern

Geschrieben von (22.09.2014 11:00 CET)

Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Systemveränderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Trotz sorgfältiger Verifizierung einer jeden Änderung übernimmt der Autor keine Haftung für Schäden am Gerät oder Verluste/Veränderungen von Daten.

Immer mal wieder kommt die Anforderung, dass zwar der selbe Microsoft Account (LiveID) auf zwei Telefonen genutzt werden soll, damit die Apps und sonstigen Käufe auf beiden Geräten nutzbar sind, die Kontakte und Termine aber nur auf einem Gerät verfügbar sein sollen. Das ist leider nicht ganz so einfach zu realisieren, denn Windows Phone hat für das primäre Konto keinerlei Möglichkeiten gelassen, die zu synchronisierenden Objekte zu beeinflussen, und so werden Termine und Kontakte automatisch auf das Phone gebracht und sind somit auf allen Geräten automatisch vorhanden. Abhilfe schafft folgendes Vorgehen:

Anlegen eines weiteren Kontos und Verschieben der Termine und Kontakte in dieses Konto. Damit sind diese im primären Konto gelöscht. Wenn dieses zweite Konto (das jetzt alle Kontakte/Termine enthält) nur auf dem ersten Phone zusätzlich eingerichtet wird, dann bleiben die Objekte nur auf dem ersten Phone, nicht aber auf dem zweiten.

Letzte News

@WorldofPPC

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.